Freitagstexter, es geht weiter...


FREITAGSTEXTER: 


_________________________________________________
Bitte um gründliche Betrachtung, Betextung und Vergnügung!
Bildunterschrift in den Kommentaren hinterlassen, am Mittwoch wird der Siegerbeitrag bekannt- und der zugehörige hübsche Digitalpokal weitergegeben. (Wer nicht riskieren will, den Freitagstexter selbst ausrichten zu müssen, möge „außer Konkurrenz“ dazu vermerken.) 
Wie üblich: Regeln beim Herrn Wortmischer. Infos auf Twitter. Erstkommentare schalte ich frei, sowie ich sie finde.
Nun denn: Ring frei!
 

Kommentare

  1. Außer Konkurrenz, da keinen Blog:

    1) Hund bewacht - Karneval - Herrchen (Frauchen) vermisst - bunte (Bluts-) Tropfen - Verbrechen? - HELAU ;D
    2) Barfuß oder Lackschuh - Fasching - Herrchen (Frauchen) mit Dame (Herrn) im Bett - alles Paletti ! - ALAAF ;D

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Annette, leider bist Du bisher einzige Teilnehmerin, was Deinen Beitrag nicht schmälern soll, nur hast Du ja keinen Blog. Was mache ich nun mit dem Pokal?
    Hab es gut, Gruß Roswitha

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lb Roswitha... ♥

      DANKE und da haste jetzt - wohl - ein Problem ... (ړײ)

      Entweder wartest DU noch...
      oder
      Startest einen neuen Versuch...
      oder
      Benennst jemanden ...undoder ...gibst den POKAL einfach so weiter ... !!!

      Lb Mittwochs-Gruß von Annette ✿

      Löschen
    2. Lb Roswitha... ♥

      DANKE und da haste jetzt - wohl - ein Problem ... (ړײ)

      Entweder wartest DU noch...
      oder
      Startest einen neuen Versuch...
      oder
      Benennst jemanden ...undoder ...gibst den POKAL einfach so weiter ... !!!

      Lb Mittwochs-Gruß von Annette ✿

      Löschen
    3. Liebe Annette, warum ein Problem daraus machen? Ich kann niemanden benennen, also s.u., der Pokal geht fliegen. Herr Wortmischer ist auch nicht erreichbar.
      Ich schreibe gleich etwas neues. Hab es gut, LG, Roswitha

      Löschen
  3. Farborgien machen müde. Das ging mir beim Betrachten durch den Kopf.
    Aber auch ich, liebe Roswitha, will nicht bei den Freitagstextern mitmachen und schreibe das "ausser Konkurrenz". Und das liegt nicht an deinen Bildern, die sind hübsch und originell. Ich will grundsätzlich keine Awards, Trophäen, Verlinkungen oder Wettbewerbe auf meinem Weblog . (Da wäre wahrscheinlich auch niemand bereit zu texten.)
    Tut mir leid für dich. Aber vielleicht findet sich ja doch noch jemand, der da mitmischen möchte.
    Lieben Gruss ins heute,
    Brigitte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Brigitte, so ist es dann mal, ich werde den Pokal nicht weitergeben, er endet im All oder in den unendlichen Weiten des Netzes. Letzte Woche waren bei Frau Lakritze ja auch nur drei Beiträge, so ist es. Und ich will auch nicht mehr, es bremst meine Ideen aus. Da verabschiede ich mich hier nun offiziell von den Freitagstextern, mangels bekannter Adresse eben hier.
      Danke für Deinen Trost, liebe Brigitte. Und gleich schreibe ich was ich will.
      Hab es gut, Roswitha

      Löschen
  4. Antworten
    1. Schade, zu spät gesehen! Danke, es geht ja bei Lakritze weiter!

      Löschen
  5. Hier den Freitagstexter einfach so verenden lassen, finde ich schade.
    Geben Sie dem Spiel noch ein paar Tage Zeit und geben Sie den Pokal wieder weiter.
    Wäre doch gelacht, wenn das schöne Spiel so abrupt enden würde.

    AntwortenLöschen
  6. Auch ich würde es traurig sehen, eine Institution wie den F. unrühmlich entschlafen zu lassen, kann aber mangels einer eigenen Website nix tun. Wäre schön, wenn Christoph damit weitermachen könnte...

    AntwortenLöschen

Kommentar posten

Beliebte Posts aus diesem Blog

Die Frau im blauen Kleid