Posts

gebäck des grauens

Bild
                                                   der junge mann konnte auch pferde malen AFP Meldung in der Zeitung: Im polnischen Krakau hat sich ein vermeintlich gefährliches Wesen in einem Baum als Croissant entpuppt. Eine Frau hatte den Tierschutzverein verständigt, da das angebliche Tier seit zwei Tagen in dem Baum sitze. Die Tierschützer stellten verblüfft fest, dass das Tier weder Kopf noch Beine hatte, sondern ein normales Croissant war. daraus folgt unbedingt, bitte kein croissant in einen baum werfen. mit regen und schnee und frost erfährt es dort sonst eine verwandlung zu etwas anderem. wenn dann noch phantasie dazukommt... vielleicht hat ja jemand das gebäckstück mit folgendem gegenstand verwechselt: Bumerang War einmal ein Bumerang; War ein Weniges zu lang. Bumerang flog ein Stück, Aber kam nicht mehr zurück. Publikum - noch stundenlang - Wartete auf Bumerang.   Joachim Ringelnatz ich hoffe, alle lesenden haben ein schönes wochenende mit frühstücksgebäck!
Bild
gläserne milchproduktion? (scheunenwand)                                                                          Liedchen Die Zeit vergeht. Das Gras verwelkt. Die Milch entsteht. Die Kuhmagd melkt. Die Milch verdirbt. Die Wahrheit schweigt. Die Kuhmagd stirbt. Ein Geiger geigt. Joachim Ringelnatz dann vergeht sie halt, die zeit. ist sie selbst schuld, könnte ja auch bleiben. und ich warte eh darauf, endlich wieder im straßencafe zu sitzen und leute zu kucken und zu reden und zu lachen. bald sind hoffentlich ganz viele geimpft und getestet. ich lese in: Roger Willemsen, Afghanische Reise,  atmosphärisch starker eindruck der damaligen situation im land und bei den menschen, bewegend.  

sehnsucht nach schönheit und ferne

Bild
                                                        Malerei an einer Scheunenwand Sehnsucht nach Zufall Es gibt freiwilliges Allein, Das doch ein wenig innen blutet. Verfrühter Gast in einer Schenke sein, Wo uns derzeit kein Freund vermutet - Und käme plötzlich doch der Freund herein, Den gleiche Abenteuer-Wehmut lenkt, Dann wird es schön! Dann steigt aus schlaffen Träumen Ein gegenseitig stärkendes Sichbäumen Und spricht, was in ihm rauh und redlich denkt. Autor: Joachim Ringelnatz ein bild voller sehnsucht nach fluss und wasser und weite an einer scheunenwand, vielleicht sollte es heidelberg sein? ich finde es schön dass jemand mut hatte zu malen. das verstand sicher nicht jeder im dorf.   "Der Ursprung radikaler Selbstfürsorge liegt dort, wo auch gesellschaftlicher Wandel beginnt- bei dir, bei mir, bei uns." Eden- Books , Radikale Selbstfürsorge , Autorin Svenja Gräfen Die junge Autorin erzählt von ihrem eigenen Weg der Selbstfürsorge und ihren Erfahrungen aus femini

ostern , froh und traurig

Bild
            ostertafel am marktplatz mosbach, https://www.christel-lechner.de/mosbach-ausstellung-2021 - es gibt wieder eine freiluftausstellung in mosbach, sie läßt die menschen umherwandern und fröhlich schauen, es ist wunderbar! überall wird fotografiert, die menschen gehen in kleinen gruppen und allein, aber die atmosphäre ist verändert. kommt und schaut, so ihr könnt, weil leider des nachts auch manchmal mutwillen regiert. aber es wird fleißig repariert!------------------------- die querdenker-demo in stuttgart am samstag regt mich sehr auf. im februar wurden drei junge studenten wegen verstoß gegen abstandspflicht und maskenpflicht(sie fuhren ski und es gab ein pressefoto in der überlinger tageszeitung) zu geldstrafen verurteilt. der fotograf übrigens auch. und auch junge leute im park in stuttgart, die zu viert auf der wiese, saßen mussten zahlen. und über zehntausend menschen auf einer demo werden in ruhe gelassen, wg. friedfertigkeit. dabei wurde das ard-team angegriffen, und

Eigensinn

Bild
Skulptur Erich Kohaupt Eigensinn Die Scheiterhaufen sind schon vorbereitet es bleibt nicht viel übrig von der Kraft und dem eigenen Sinn. Trotzdem stolz die Brust gereckt, kalt, gebrochen. Nur noch wenig eigenes gilt es loszulassen. --------------------------------------------------------------- es macht viel mehr freude salz ins getriebe zu streuen, laut zu lachen. und wenn alles verloren scheint, was könnte da noch passieren? freude an der eigenen denkfähigkeit regt das denken an. 😉 lasst uns wach und munter bleiben, frohe ostertage allen hier lesenden!   

Konsequenz und Hoffnung

Bild
                                                 osterbrunnen miltenberg Mundraub? Ich bekenne mich schuldig ohne Berechtigung das Sakrament empfangen zu haben. Einzig ein abgelaufener Taufschein lag vor. Ist es Mundraub? Ich war hungrig nach Gemeinschaft, ließ mich einladen und ging zu Tisch. Erwarten mich in Zukunft Ausweiskontrollen am Altar? Muss ich damit rechnen, dass die Priester in Zukunft ihre Schäfchen persönlich kennen? Wirkt der Leib Christi nur bei Mitgliedern? Ist Gott katholisch? © Roswitha (früher katholisch, konvertiert zur Ev. Kirche wg. Scheidung) ------------------------------------------------------------------------- diesen text schrieb ich vor fast zwanzig jahren. ich bin immer noch mitglied der ev. kirche, es gibt viele menschen die sich sehr engagieren, für die zahle ich gerne kirchensteuer. hätte ich auch in der kath. kirche getan, aber wg. deren umgang mit geschiedenen wollte ich es nicht. inzwischen gärt es in der kath. kirche gewaltig, maria. 2 war der b

Hinterlassenschaft und Bücher

Bild
                                                              -Skulpturenpark Seckach- Als der alte Mann starb hinterließ er nur wenige kleine Kästen mit Dingen, die ihm nun nichts mehr bedeuteten. Was später mit diesen Dingen geschah hatte nichts mit dem Mann zu tun, aber viel mit sterben.  ------------------------------------------------ Leseempfehlungen:  Der innere Stammtisch, Ijoma Mangold, Hanser- Verlag.  Ein politisches Tagebuch von September 2019 bis April 2020. Ein Autor im Alter meiner Kinder, der mich mit ganz anderen Ideen konfrontiert, mich um die Ecke denken lässt. Es tut gut über den eigenen Tellerrand zu schauen. Die Fachwörter ärgern mich. Arno Geiger, Der alte König in seinem Exil, Carl Hanser Verlag Ulrike Edschmid, Das Verschwinden des Philip S., Suhrkamp Verlag Tom Saller, Wenn Martha tanzt, Ullstein  Melodie Michelberger, Body Politics, Rowohlt Polaris - Ein Buch über den Umgang von Frauen mit Schönheitsidealen und dem eigenen Körper. Die Autorin ist aus einer an