Samstag, 23. November 2019

innovative Rasenflächen


Ein Rasen den niemand zertrampelt, die Tauben sind leicht.
Ganz wunderbares, frisches Grün im November.
Nicht mal mähen braucht man.
(Dafür werden demnächst andere Arbeiten anfallen.)
---------------------------------------
„Wer unlösbare Schwierigkeiten damit hat, einfach zu leben, der sollte sich darum bemühen, in seinem komplizierten Leben anderen Menschen ein guter Mitmensch zu sein und sich nicht an einem unerreichbaren Ziel abmühen. Es kann ein langer Weg sein, zu einem glücklichen, einfacheren Leben zu finden. Aber es ist möglich.“ 
(Manfred Lütz, deutscher Arzt und Autor, *1954)

                                                     Biene Maja, Symbolbild zur Erinnerung

4 Kommentare:

  1. Antworten
    1. Ich hätte aber lieber einen leichter begehbaren, Gruß Roswitha

      Löschen
  2. Bei mir wächst das GRÜN... an/in der Auto-Windschutzscheiben-Abdichtung ... und warte dann - im Frühjahr/Sommer - auf die Blümchen (ړײ)

    *hibbelnd...gibbel..FREU..schönen Sonntags wünsch*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann paß mal auf dass es Dir nicht hineinregnet im Winter, weil nicht dicht.
      Besser wäre, Dir einen kleine Amaturenbrett-Vase zu kaufen, gibt es vielleicht auf dem Flohmarkt. Ich wünsche Dir jedenfalls Blüten im/am Auto, wenn es Dich so sehr freut.
      Gruß Roswitha

      Löschen

der (un-)heimliche esser

Tatort : Cafeteria eines Thermalbades - Der (un-)heimliche Esser Ein Mann, ca. fünfzig Jahre alt, leicht mehr gewichtig, St...