Donnerstag, 19. März 2020

Evolutionsbeschleuniger Virus? System reset.

"Wir werden durch Corona unsere gesamte Einstellung gegenüber dem Leben anpassen- im Sinne unserer Existenz als Lebewesen inmitten anderer Lebensformen."
Slavo Zizek im Höhepunkt der Coronakrise Mitte März

Dieses Zitat steht in einem sehr lesenswerten Text von Matthias Horx, frei abdruckbar mit dem Hinweis: www.horx.com und www.zukunftsinstitut.de

In diesem Text geht es darum, wie wir uns wundern werden, wenn die Krise "vorbei" ist.
Er erinnert uns an die musizierenden Italiener auf den Balkonen. Und an die Satellitenbilder, die plötzlich die Industriegebiete Chinas und Italiens frei von Smog zeigen...

"Wenn das Virus so etwas kann- können wir es womöglich auch? Vielleicht war das Virus nur ein Sendbote aus der Zukunft. Seine drastische Botschaft lautet: Die menschliche Zivilisation ist zu dicht, zu schnell, zu überhitzt geworden. Sie rast zu sehr in eine bestimmte Richtung, in der es keine Zukunft gibt."    Zitat Matthias Horx
------------------------------------------------------------------------------------------------------
Lest den gesamten Text, seid vernünftig und haltet euch an die Regeln.
Denkt dran, dass wir keine Ausgangssperre wollen, sondern verantwortlich miteinander umgehen. 


Die Blümchen oben sind übrigens ganz zarte Frühblüher: Leberblümchen.




4 Kommentare:

  1. Das sind bedenkenswerte Worte. Ja, nichts ist mehr wie es war und wir werden dazu gezwungen, unsere Blickwinkel zu ändern.
    Lieben Gruss zum Frühlingsbeginn,
    Brigitte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Werden wir gezwungen unseren Blickwinkel zu ändern? Ist es nicht eher so, dass wir auf eine Krise reagieren und angemessen damit umgehen? Wir üben noch, es gab keine Probe.
      Liebe Brigitte, einen Gruß von Roswitha

      Löschen
  2. DANKE ... ♥lb Roswitha ...für Text/ Foto

    Frühlingsbeginn und auch heutiger
    Internationaler Tag des Glücks 2020
    20. März 2020 in der Welt

    Es wäre so ein GLÜCK , wenn der MENSCH/dieMenschheit ...auf´s Erhalten und nicht Vernichten der Welt/Natur ( - nach CORONA - ) switchen würde/könnte/wird/sollte ... MUß !!!

    Herzlichen Frühlings-Gruß von Annette ✿

    #wirbleibenzuhause

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Üben wir weiter was angemessen ist in dieser Situation. Und vergessen nicht, dass es auch andere Dinge gibt. Schau doch mal in den Ortheil-Blog vom 19. März, viel Freude.
      Liebe Grüsse, Roswitha

      Löschen

dezember- gedanken

Ich empfehle der Friedenskonferenz den Tisch meiner Großmutter, die, am Tisch sitzend, das Gezänk mit dem Großvater jäh unterbach, indem si...