Dienstag, 13. Oktober 2020

die gelbe tasse

                                                                          anna

So betrachtet könnte die Welt (und was ich von ihr sehe) zweifellos Sinn gewinnen. Nur muss ich meine Augen sehr anstrengen.

Imre Kertesz
 

wir haben eigentlich wenig zeit, um über die welt und das leben nachzudenken. und verwenden viel dieser wenigen zeit, um über die farbe des trinkbechers oder der hose, oder eine neue uhr nachzudenken.

was ist wesentlich für mein leben? welche freude bringt mir im alltag, aus einer gelben tasse zu trinken? 


4 Kommentare:

  1. Willst du dich am Ganzen erquicken, so musst du das Ganze im Kleinsten erblicken.

    Johann Wolfgang von Goethe

    Es gibt einige wunderschöne Zitate über die KLEINEN DINGE im LEBEN, die so GLCKLICH machen und vieles - im GROßEN - bewirken könne !!!


    Herzlichen, kleinen... lb Dienstagsgruß von Annette ♥

    AntwortenLöschen
  2. danke, liebe annette, ich wünsche auch dir eine gute zeit. gerade denke ich über kleine momente nach, die ich mir oder uns bereiten kann, damit corona nicht zuviel lebensfreude schluckt.
    ich fotografiere schöne dinge, mache ein lecker essen...
    hab es gut, roswitha

    AntwortenLöschen
  3. Über die Farbe,
    liebe Roswitha,
    eines Trinkbechers zu sinnieren, ist gar nicht so abwegig.
    Ich sehe auf dem Bild ein tiefes Blau und ein Gelb, das mich nach Schweden reisen lässt...

    Lieben Gruss in den Freutag
    Hausfrau Hanna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. es freut mich, wenn das bild der enkelin dir schöne erinnerungen weckt. ich wünsche ein gemütliches wochenende, gruß roswitha

      Löschen

träumend auf der Wiese

Christian Morgenstern: Philanthropisch Ein nervöser Mensch auf einer Wiese wäre besser ohne sie daran; darum seh er, wie er ohne diese (meis...