Sonntag, 15. August 2021

mond und sterne


 

Abendlied (Matthias Claudius,

geboren am 15.Aug. 1740 in Reinfeld, Holstein) 

Der Mond ist aufgegangen
Die goldnen Sternlein prangen
     Am Himmel hell und klar:
Der Wald steht schwarz und schweiget,
Und aus den Wiesen steiget
     Der weiße Nebel wunderbar.

...

Seht ihr den Mond dort stehen? –
Er ist nur halb zu sehen,
     Und ist doch rund und schön!
So sind wohl manche Sachen,
Die wir getrost belachen,
     Weil unsre Augen sie nicht sehn.


zu beginn der pandemie sangen wir mit unseren nachbarn über den hof hinweg dieses lied abends um 19 uhr. unser gutes gemeinschaftsgefühl, wurde dadurch gestärkt, umgang mit einer unbekannten situation geübt. bis zum sommer hielten wir das singen durch, nur bei regen nicht...

jetzt wünsche ich mir gemeinsames singen, essen, lachen. viele menschen sind fremder geworden in dieser zeit.



11 Kommentare:

  1. Heute,
    liebe Roswitha,
    der 281.Geburtstag von Matthias Claudius: Danke fürs Erinnern!
    Sein Abendlied ist wohl eines der schönsten Lieder, die je geschrieben worden sind.

    Deinen Wunsch kann ich gut verstehen. So etwas wie Müdigkeit ist eingekehrt bei vielen.

    Hab einen guten Sonntagabend, liebe Grüsse vom Lande
    Hausfrau Hanna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. laß uns weiter immer neu hoffnung pflegen! lieben gruß roswitha

      Löschen
  2. oh eins meiner lieblinge! auch wir sangen es im ersten lockdown, mein mann und ich, auf dem hof, hatten ein licht angezündet. wir hofften, dass es sich noch anreichern möge, aber nur einmal spielte eine frau auf dem balkon gegenüber altflöte. einmal sang ein toller bass aus dem fenster. das wars dann auch, schade. aber auch wir hielten durch, eine ganze zeit...
    lieber gruß
    Sylvia

    AntwortenLöschen
  3. Ein wunderbares, nie veraltendes Gedicht von Claudius.
    Und deine Geschichte dazu ist auch berührend.
    Lieben Sonntagabendgruss,
    Brigitte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja, es ist ein sehr vielschichtiger text von claudius. lieben gruß, roswitha

      Löschen
  4. Was für ein schönes LIED ... DANKE dafür ... ♥

    Heute - am 16.08. 2021 - wäre ELVIS *86 Jahre* alt geworden ... dadurch, Gedanken an all die Verstorbenen ... ♥

    UND, bin mit ... all dem UNGEMACH ... auf der WELT ... TRAURIG und a bisl HOFFNUNGSLOS ... ♥

    Herzlichste Wochenstartgrüße von Annette ... ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. na, nun komm, laß dich nicht runterziehen, sonst haben ja gerade die leute gewonnen, die wir nicht wollen. und besser wird davon nix- lieben gruß, roswitha (stehauffrau)

      Löschen
    2. ... aufstehen, Krone richten und WEITER ! *♥DANKE*

      Löschen
  5. Das ist ein schönes Lied und eine noch schönere Idee, es mit den Nachbarn zu singen, in dieser, unserer, Zeit.
    Ich wünsche Dir eine schöne Woche.

    Viele liebe Grüße
    Wolfgang

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. wir sollten viel mehr gemeinsam singen, es stärkt den atem, ist gymnastik für die seele und die aerosole verfliegen. auch dir eine gute woche, lieben gruß, roswitha

      Löschen

glücksmomente erfahren

  " ... und mit einem mal überkam mich fünf oder sechs sekunden lang ein gefühl vollkommenen wohlbefindens. in dieser kurzen zeit war m...