Montag, 8. November 2021

zeitschleife?


 " Aber ich kann so weit laufen, wie ich will, mein gefängnis trage ich immer mit mir herum. Es sitzt in mir drin. Das weiß ich seit langem. Ich habe keinen Mut, andere zu enttäuschen. Wenn ich das könnte, wäre ich frei." Zitat aus: Edgar Selge, Hast du uns endlich gefunden, Roman, Rowohlt 11.2021

der schauspieler edgar selge schreibt über seine kindheit in den 50-er jahren. viele gedanken sind auch mir vertraut, bin ich ja eine zeitgenossin. berührend auch die gedanken der eltern, ihre reaktionen auf die prägende kriegszeit. Lesenswert!

fertig gelesen: Tove Ditlevsen, Band 2 und 3 der Kopenhagen-Triologie, beide großartig. Band 3, Abhängigkeit führt den/die Leser/Leserin in einen wahren Strudel einer Suchterkrankung.
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
ich konnte es fast nicht glauben: "wetten das" mit thomas gottschalk kam wieder, und hat alle quoten getoppt. sehnen sich die menschen in die zeit vor pandemie zurück, ohne ständige neuerungen, in eine scheinbar heile welt? suchen sie nervenkitzel der etwas planbar ist?  
das geschönte bild des siebzigjährigen in den tv-vorankündigung war blamabel, soviel retusche oder schminke. erinnert mich irgendwie an zeilen aus hannes waders "talking-böser-traum-blues".

die vielen verspäteten erstimpflinge verstopfen die spärlichen impflokale, aber besser spät als nie! ich bin nun zum 3. mal geimpft, nach eineinhalb stunden schlange stehen. 

nachtrag abends: ist es zu glauben, unser noch -minister andreas scheuer und der db- vorstand ronald pofalla reisten von berlin an die ahr, um den regionalzug von ahrweiler nach remagen nach dem hochwasser wieder in betrieb zu nehmen(kurzstrecke)! wie sie anreisten, weiß ich nicht, dass sie es taten, finde ich mehr als überflüssig. wenn ich an die kosten denke(transport, bewachung, verpflegung...) wäre dieses geld woanders gebraucht worden.

5 Kommentare:

  1. 🔝... lb Roswitha ❣️

    Meine BUSTER... 💉 dann erst im Februar 2022 👍

    Habe "WETTEN DAS" genossen 📺
    in den Zeiten von Chaos, Krieg, Umwelt-und Klimakathastrophen, sowie viel zu viel Grausamkeiten in den Medien 🙏

    Herzlichste Montags - Grüße von Annette 🍂🥰🙋‍♀️

    AntwortenLöschen
  2. schön das du dich entspannen konntest, ich liebe dafür filmkomödien, meist aus frankreich oder nordeuropa. lieben gruß, roswitha

    AntwortenLöschen
  3. Auch ich,
    liebe Roswitha,
    habe "Wetten dass" eingeschaltet am Samstag. Ich wollte einfach Benny und Björn sehen von ABBA :)
    Ob es allerdings funktioniert, die Sendung wieder 'aufleben' zu lassen, da bin ich mir unsicher...

    Hab einen guten Tag, lieben Gruss vom Rheinknie
    Hausfrau Hanna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. kann ich gut verstehen, deine freude über den auftritt von benny und björn, ich hoffe, es hat dir gefallen. lieben gruß von roswitha

      Löschen
  4. Liebe Roswitha, ich habe hergefunden, lächel und ich lese sehr viel Interessantes bei dir.
    Zu deinem oberen Beitrag fallen wir Worte von H. Hesse ein: Er erläuterte einmal"Sei du selbst", was der Wirklichkeit sehr nahe kommt.
    Die Welt, ob im Kindes- Jugend- oder Erwachsenenalter, will uns angepasst, ja gehorsam sogar wissen. Niemand geht mehr gut mit Eigensinn um. Darin besteht prinzipiell unser Lebenskampf. Will ich mich nicht unterwerfen sozusagen, habe ich mit sehr viel Gegenwehr zu rechnen. Und ob ich dem standhalten kann auf Dauer, ist fraglich.
    Jedes Zuviel oder Zuwenig muss man also abwägen, um einer Anpassung gerecht zu werden.
    Danke für diesen Beitrag, du Liebe
    mit herzlichen Grüßen, Edith

    AntwortenLöschen

glücksmomente erfahren

  " ... und mit einem mal überkam mich fünf oder sechs sekunden lang ein gefühl vollkommenen wohlbefindens. in dieser kurzen zeit war m...