Dienstag, 31. Mai 2022

samen ihrer art streuend

 


Der Löwenzahn ist eine ausdauernde Pflanze die fleißig Samen streut. Kinder blasen diese kleinen Schirmchen gerne in alle Richtungen. Man kann ihn als Heilpflanze nutzen, Salat zubereiten oder Löwenzahnhonig herstellen. Früher fütterte ich mit dieser Pflanze meist nur die Kaninchen. Es gab das Gerücht, der weiße Saft sei giftig. Ist er nicht, aber auf manchen Stoffen hinterlässt er braune Flecken. 

Die dritte Strophe aus dem Gedicht "Löwenzahn" von Peter Huchel, Zitat:

"Wenn du sie hauchend im Winde drehst,
Kugel auf Kugel sich weiß zerbläst,
Lampen, die stäubend im Sommer stehen,
wo die Dochte noch wolliger wehn."

Besonders fand ich früher auch Brunnen deren Wasser aus einer nachgebildeten Blütendolde floss.  Und Bloggerin Clara hat den Schattenriss dieser Samenstände aufs Fenster geklebt, das sieht durch die Fenstervorhänge im Gegenlicht wunderbar aus.

Am Schönsten ist es, einem Kind beim Pusten zuzuschauen oder selbst die Samen in alle Winde zu blasen. 

Ich wünsche euch, dass Ihr noch lange Pusteblumen findet und blasen könnt! 


10 Kommentare:

  1. Danke, dass du meinen Löwenzahn-Pusteblumen-Fensterbildern hier ein (vergängliches) Denkmal setzt - ich habe sie ja jetzt schon eine ganze Weile an dem einen Fenster und an der Balkontür kleben - und ich finde sie immer noch gut.
    Und besonders schön finde ich sie wirklich bei herunter gezogenen Plissees, wenn ich sie nur als Schattenbilder sehe.
    Ich glaube, bei mir ist noch ganz viel Kind geblieben.
    Nächtliche Grüße von Clara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. das ist gut so, es lebt sich schöner. habs gut, gruß roswitha

      Löschen
  2. Oh ja, in das Loblied auf den Löwenzahn und seine Samenwunderkugeln stimme ich auch gerne mit ein.
    Da mischen sich Kindheitserinnerungen mit den heutigen Momenten der Leichtigkeit und Freude.
    Lieben Gruss,
    Brigitte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. praktisch eine lebenslange begleitung zu richtigen zeiten, ist stabile kontinuität in kleinen dingen nicht schön? lieben gruß, roswitha

      Löschen
  3. Oh ja,
    liebe Roswitha,
    damals und heute: Kinder pusteten und pusten die weissen Samen-'Fallschirmchen' des Löwenzahns hinaus in die Welt -
    soviel Freude ging und geht einher damit! :)

    Mit einem lieben Gruss in den ersten Tag des Juni
    Hausfrau Hanna


    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. nicht nur kinder pusten, glaube ich ;-)). einen lieben gruß, roswitha

      Löschen
  4. Annette Molner1. Juni 2022 um 14:21

    Liebe Roswitha 👩‍❤️‍👩

    ... der Löwenzahn ist einer meiner Lieblings Blumen 💛
    schafft es durch den Asphalt und findet sich in mancher Steinritze 👍
    GELB leuchtend,
    Blätter zum ESSEN
    und
    die PUSTEBLUME,
    auch für UNS 🤗
    zur FREUDE...
    einfach HERRLICH 🙏

    Herzlich lieben Gruß,
    zum Start in den JUNI
    von Annette 🌿☀️🥰 🙋‍♀️

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. sie sind wirklich zähe überlebenskünstler die sich anpassen und trotzdem löwenzahn bleiben, finde ich toll. herzlichen gruß, roswitha

      Löschen
  5. Der Löwenzahn ist bei uns auch die erste Farbe im Frühling, wenn er verblüht, dann steche ich ein bisschen aus, damit auch Platz für andere Blümlein ist, und dann kommt er wieder.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. gelb macht hoffnung auf frühling, der winter ist vorbei. so zeigt der löwenzahn wichtiges. und er beharrt auf seinem platz in eurem garten. was machen deine zuchtpflanzen? du fehlst, auch wenn wir alle in deinem blog stehen. herzliche grüsse an familie ackerbau

      Löschen

distanz und nähe

  "Erst im Laufe der Jahre dämmerte ihr, dass die Neurose in diesem Land an der familiären Tagesordnung ist; die Auseinandersetzung mit...