Freitag, 27. Mai 2022

wundersame entdeckungen

                                    

Werbung 2022 

Dieser Text über einen Schreibtischsessel zeigt ganz neue Aspekte für den Kauf eines Stuhls: eine mehrdimensionale, kostenlos drehbare Kopfstütze, die den Gebärmutterhals schützt! Es ist übrigens kein Gynäkologie-Stuhl, sondern einfacher Drehstuhl! Und dabei wird sogar an die "Büroerholung" gedacht. Wenn es denn zu Hause zu anstrengend ist, geht man zur Erholung ins Büro?

 Zitat Anzeigentext: "... mehr-dimensionale kostenlos drehbare Kopfstütze schützen das Gebärmutterhals Wirbel, verstellbare Arme mit PU, 10 cm höhenverstellbarer Gaslift und 360 ° -Drehung sind flexibel und für Ihre Büroumgebung geeignet. Die Neigefunktion mit Positionssperre und 120 ° Rückenverstellung ist bereit für Ihre Büroerholung."

Ist es denn die Möglichkeit! Liest der Anbieter nie den ins Netz gestellten Text?

                                            ------------------------------------------------------

Mai 2022: Die Katholische Kirche feiert in Weingarten eine fünfhundertjährige Traditionswallfahrt mit Reitern und ihren Pferden(Blutritt).

Nun waren erstmals auch Frauen mit ihren Pferden dabei, nach nur wenigen hundert Jahren Wartezeit. Der zuständige Dekan sagte in den Landesnachrichten, man müsse auch Mut zu Änderungen in der Kirche haben. Nicht alle Männer waren mit der Beteiligung der Frauen einverstanden. 
                                             ------------------------------------------------------

Buchempfehlung: Katja Oskamp, Marzahn, mon Amour, Geschichten einer Fußpflegerin, Suhrkamp TB - Die Autorin erzählt mit viel Einfühlungsvermögen und einer großen Portion Humor von den Menschen, deren Füsse sie pflegt. Traurige und lustige Portraits aus einem sogenannten Problemstadtteil. Christine Westermann auf dem Einband: Ein Buch, das Lust aufs Leben macht!

Ein Wochenende mit den Entdeckungen die ihr euch wünscht, das wäre mein Wunsch für euch an diesem letzten Mai Wochenende. 




9 Kommentare:

  1. Ob Bürostuhlwerbung, Wallfahrtsritt-Neuerung oder Fusspflegegeplauder...
    An interessanten Themen scheint es dir nicht zu fehlen.
    Sicher bietet auch mir das Wochenende Diverses und Erstaunliches.
    In diesem Sinne danke und lieben Gruss,
    Brigitte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. so sind wir unterwegs und sehen immer neues, wenn wir offen sind. viel freude dabei wünscht roswitha

      Löschen
  2. Herrliche Themen und Deine Kommentare dazu 🤗 erheitern mich und mein WE... 🌿☀️🐝

    DANKE 👩‍❤️‍👩 DU LIEBE 🥰
    Herzliche Unarmungs- Grüße von Annette 🙋‍♀️

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. freut mich, ich erheitere gerne und so ist es gut für uns beide. herzlich, roswitha

      Löschen
  3. Hallo - das von den nun auch reitenden Damen bei der Wallfahrt hatte ich irgendwo mitbekommen. Und sofort und gleich gedacht: Wenn alle so rückständig und stur wären wie die Männer in der katholischen Kirche, wird das nichts mit der richtigen Erneuerung noch in diesem Jahrhundert.
    Lieben Gruß von Clara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. manche erkenntnisse brauchen wohl etwas länger, und wer zu spät kommt..., bin gespannt, ob das tempo reichte. lieben gruß, roswitha

      Löschen
  4. Marzahn - mon amour habe ich schon zweimal verschenkt: Einmal als Abschiedsgeschenk für die gehende Fußpflegerin und einmal als Willkommensgeschenk für die kommende Dame. Wirklich sehr schön, unterhaltsam und empathisch geschrieben.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es ist als e-Book ausleihbar in meiner Bibliothek. Ich habe es mir auf den Merkzettel geschrieben, weil ich noch zwei andere Bücher in petto habe.

      Löschen
    2. es freut mich sehr, dass das buch solche resonanz findet. im netz gibt es eine lesung mit der autorin und katherina thalbach und einem kunden aus dem buch. hat mit sehr gefallen(aktion berlin liest). gruß roswitha

      Löschen

Muße und Langsamkeit

 " Weshalb ist das Vergnügen an der Langsamkeit verschwunden? Ach, wo sind sie, die Flaneure von einst? Wo sind sie, die faulen Bursche...