Samstag, 23. Februar 2019

Stahlkraft, leichtfüssig


Ackerbau in Pankow stellt heute einen Bahnhof vor, das kann ich auch. Bin gespannt ob jemand weiß, welcher Bahnhof es ist. Auch ich fand die Nieten beeindruckend, und die Last der riesigen Halle auf diesen Punkten.

Wenn ich nicht reisen kann schicke ich die Gedanken auf eine Reise.

3 Kommentare:

  1. Bin auf den Bahnhöfen dieser Welt/Deutschland nicht so häufig unterwegs - wie IHR - anscheinend...
    Dessenhalben keine Ahnung hab,
    aber diese PUNKTgenauigkeit entspricht JA wohl jedem DB - Fahrplan ... (ړײ)

    *kicherndhüsteundzwinkernd...schönesWEwünsch*

    AntwortenLöschen
  2. Ich schau mir die Säulen und Streben eigentlich immer an und war schon auf vielen Bahnhöfen - aber diese absurd filigran austarierte Konstruktion erkenne ich nicht.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieber Andreas, es ist der Leipziger Bahnhof, zu der Zeit noch Baustelle(Sichtblenden).
      Liebe Annette, ja der DB- Fahrplan ist "Spitz auf Knopf", daher klappt es nicht, man müsste die Menschen einplanen.

      Löschen

träumend auf der Wiese

Christian Morgenstern: Philanthropisch Ein nervöser Mensch auf einer Wiese wäre besser ohne sie daran; darum seh er, wie er ohne diese (meis...