Phantasie und Humor




D
i
e
P
h
a
n
t
a
s
i
e
i
s
t
d
e
m
M
e
n
s
c
h
e
n
m
i
t
g
e
g
e
b
e
n
a
l
s
E
n
t
s
c
h
ä
d
i
g
u
n
g
f
ü
r
d
a
s
,
w
a
s
e
r
n
i
c
h
t
i
s
t
,
u
n
d
d
e
r
H
u
m
o
r
a
l
s
T
r
o
s
t
f
ü
r
d
a
s
,
w
a
s
e
r
i
s
t
.
 
Mark Twain
 
___________________________________________________________________________________ 

Jetzt wird der Garten wieder gegossen, auch gut. Die Tagesschau dauert immer 15 Minuten, egal was passiert, so war es jedenfalls früher. Meine Oma, Jahrgang 1890, saß mit uns abends vor dem Fernseher und schaute Nachrichten. Irgendwann sagte sie: 
"Komisch, dass immer genau soviel passiert, dass 15 Minuten reichen."

Eine wichtige Erkenntnis, sehe ich im Nachhinein. Wer sortiert, was kommt, wer beschneidet Berichte, damit sie in den Zeitrahmen passen? Nach welchen Kriterien?
Da hilft zuerst Phantasie, und im Erkennen der eigenen Machtlosigkeit auch Humor.

Kommentare

  1. Beide,
    liebe Roswitha,
    sowohl Mark Twain als auch deine Oma sind unglaubliche Zitate/Sprüche-Begabungen!
    Ich werde heute Abend an deine Oma denken, wenn ich die Nachrichten im TV anschaue.
    Es sind nationale Wahlen an diesem Wochenende in der Schweiz...

    Herzlich Hausfrau Hanna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mir gefällt das Wahlergebnis auch wenn ich manches am System nicht kenne. Ich hoffe sehr dass die Natur mehr Beachtung findet, bei allen Tätigkeiten. Und eure Nachrichten dauerten heute sicher mehr als 15 Minuten. Eine gute neue Woche wünsche ich, Roswitha

      Löschen
  2. Sehr schön, was Mark Twain und deine Oma zum Zeitgeschehen hinterlassen haben.
    Und auch das Foto unterstreicht die Aussagen wunderbar.
    Lieben Dank und Gruss,
    Brigitte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Brigitte, eine angenehme letzte Oktoberwoche wünsche ich, Roswitha. Ja, der Topf hat große Ohren, um alle Nachrichten zu hören!

      Löschen
  3. Schön, goldene Herbstwoche wünsch ...
    und meine Omi ( geb. 1896) glaubte eh nur an DAS, was sie selber sah (ړײ)

    Lb Gruß von Annette ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Auch eine schlaue Omi, wenn man bedenkt, was ihr in den folgenden Jahren so alles erzählt wurde...
      Auch Dir eine goldene Herbstwoche, in der Du die Sonne gelegentlich geniessen kannst, Gruß Roswitha

      Löschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

erfahrung beim älterwerden