Mittwoch, 23. Oktober 2019

verschiedene Körbe und mehr


Noch gibt es schöne, handgearbeitete Körbe, um die Ernte einzusammeln. Ich freue mich immer wenn ich solche Körbe sehe. Seit ich selbst einmal versucht habe einen Korb zu flechten, bewundere ich diese Arbeit umso mehr!

Am Freitag gibt es ein Bild für die Freitagstexter, ich möchte den Wanderpokal weiterreichen. Ich freue mich sehr über diesen Gewinn und die Ehre.
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Es gibt auch andere Körbe:

Meinen schönsten Liebesantrag
suchst du ängstlich zu verneinen;
frag ich dann: Ob das ein Korb sei?
Fängst du plötzlich an zu weinen.

...
 

Heinrich Heine (1797 - 1856)

Werden die Körbe heute in der Umgangssprache noch  verteilt?

4 Kommentare:

  1. Hach, wie schön! Vor allem auch die Heine-Zeilen!
    Frohen Gruss,
    Brigitte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Einen freundlichen, frohen Gruss zurück! Gelegentlich mehr Heine..., Roswitha

      Löschen
  2. Heute werden keine Körbe mehr verteilt ;)
    Heute wird man .... gelöscht oder nicht gelikt ;)))

    Heine liebe ich auch sehr ... ;D
    lb Donnerstagsgruß von Annette (ړײ)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bist unter die Dichterinnen gegangen, gefällt mir, ich will auch keinen Korb. Morgen kommt kein Heine, aber bald schon wieder. Hab es gut, Gruß Roswitha

      Löschen

distanz und nähe

  "Erst im Laufe der Jahre dämmerte ihr, dass die Neurose in diesem Land an der familiären Tagesordnung ist; die Auseinandersetzung mit...