Sonntag, 10. November 2019

Wichtiger Gedanke

Über die Ewigkeit

Die Existensweise des Seins
gibt es nur in hic et nunc,
dem "Hier und Jetzt".

Die Existenzweise des Habens
gibt es hingegen nur innerhalb der Zeit,
in Vergangenheit, Gegenwart
und Zukunft.

Ewigkeit ist nicht,
wie oft fälschlich angenommen wird,
die ins Unendliche verlängerte Zeit.
Das Hier und Jetzt
ist Ewigkeit,
das heißt: Zeitlosigkeit.

-Erich Fromm- 

Ich wünsche allen Leserinnen und Lesern einen Sonntag mit viel Zeit für die Dinge, die Ihnen wichtig sind.

4 Kommentare:

  1. Sehr schöner Beitrag, mir aus der Seele geschrieben ... zeitlos ♥

    Die Stille stellt keine Fragen, aber sie kann uns auf alles eine Antwort geben.
    - Ernst Ferstl

    Der NOvember ist ein Monat - meiner STILLE - mit herzl. Sonntagsgrüßen an DICH ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, liebe Annette, und manchmal, wenn die Stille mich kribbelig macht, ist sie besonders notwendig!
      Habs gut!

      Löschen
  2. Zeitlos schön sind diese Gedanken. Sie strahlen die Ruhe aus, die uns gut tut.
    Lieben Gruss zum Wochenstart,
    Brigitte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Brigitte,
      auch Dir einen guten Wochenstart, liebe Gruss, Roswitha

      Löschen

Uraltgeschichte, oft recycelt

  KAIN UND ABEL Das Feuer brannte lodernd heller Rauch stieg auf Freude ergriff Abel ...