Samstag, 14. Dezember 2019

Entspannung mit Palmström


Die Kugeln

Palmström nimmt Papier aus seinem Schube.
Und verteilt es kunstvoll in der Stube.

Und nachdem er Kugeln draus gemacht.
Und verteilt es kunstvoll, und zur Nacht.

Und verteilt die Kugeln so (zur Nacht),
daß er, wenn er plötzlich nachts erwacht,

daß er, wenn er nachts erwacht, die Kugeln
knistern hört und ihn ein heimlich Grugeln

packt (daß ihn dann nachts ein heimlich Grugeln
packt) beim Spuk der packpapiernen Kugeln ...

Christian Morgenstern (1871 - 1914), deutscher Schriftsteller, Dramaturg, Journalist und Übersetzer


Statt Brexit und Trump  lieber Spiele mit Christian, die bekommen meinem Blutdruck besser. Zu seiner Lebenszeit war es auch nicht besser, nur anders. Ich bin dieses in meinen Augen schädliche Tun so leid, dass ich keine Nachrichten mehr mag.  Aber das wird sicher wieder anders! 

4 Kommentare:

  1. Palmström,
    liebe Roswitha,
    muss ein erfindungsreicher Schwede gewesen sein ;)
    Ja, besser als Nachrichten zu hören und zu lesen ist ein solches Kugelspiel.
    Oder ein Buch.
    Eine CD.
    Ein Spaziergang...

    Sei herzlich gegrüsst in den 3.Adventssonntag
    Hausfrau Hanna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für den Kommentar, spielen ist in jedem Fall besser für die Seele als Nachrichten, deren Auswahl ganz willkürlich ist.
      Einen guten Tag, Roswitha

      Löschen
  2. Advent und Weihnachten ist wie ein Schlüsselloch,
    durch das auf unsren dunklen Erdenweg ein Schein aus der Heimat fällt.

    Friedrich von Bodelschwingh

    ...schönen, besinnlichen 3.ADVENT, wünscht - von Herzen - Annette♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Früher schaute ich durch das Schlüsselloch der Wohnzimmertür, da glitzerte der Weihnachtsbaum.
      Eine schöne Erinnerung, diese Spannung, Gruß Roswitha

      Löschen

träumend auf der Wiese

Christian Morgenstern: Philanthropisch Ein nervöser Mensch auf einer Wiese wäre besser ohne sie daran; darum seh er, wie er ohne diese (meis...