Freitag, 23. April 2021

werdungsprozeß

                                  der wehrhafte helfer, gestaltet von paul a. wagner, breuberg

                                                      

                                                                    wird er ein held?  

werte wandeln

heldenhaft aber einsam.

kein frohes lächeln umspielt 

deinen mund.

es ist zeit innezuhalten.


die heldinnen und helden unserer zeit sind die menschen, deren emphatie noch keine hornhaut hat. die tapfer im alltag verantwortung für sich und ihre mitmenschen übernehmen. die auch um hilfe bitten können, oder um menschen, die mit ihnen für eine gemeinsame sache arbeiten wollen. 

vielleicht ist auch wichtig, dass sie nicht mit der fackel irgendeiner wahrheit herumlaufen, sondern das selberdenken und den humor behalten.

ich wünsche leserinnen und lesern ein sonniges wochenende mit frohen momenten.



           





 

4 Kommentare:

  1. Danke. Ja, die stillen Heldinnen und Helden sind die wahren Geschenke dieser Zeit.
    Einen lieben Gruss ins Wochenende,
    Brigitte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. dir, liebe brigitte, eine gute woche mit vielen ideen, gruß roswitha

      Löschen
  2. WAHRE / echte Mitmenschlichkeite... das wär´s:

    „Wir leben in einer Zeit, wo Ehrlichkeit als Schwäche zählt und die Lügner auf Händen getragen werden…“

    (Albert Einstein)

    Herzlichen Samstags-Gruß von Annette ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. stimmt so nicht, ich kenne viele menschen, die ehrlichkeit nicht für schwäche halten. herr einstein war halt auch in seiner blase. dir, liebe annette, wünsche ich eine spannende woche, gruß roswitha

      Löschen

glücksmomente erfahren

  " ... und mit einem mal überkam mich fünf oder sechs sekunden lang ein gefühl vollkommenen wohlbefindens. in dieser kurzen zeit war m...