der zahn der zeit


 da nagte er, der zahn der zeit. aber er nagt nicht nur an profanen gegenständen, sondern auch an geschätzten dingen. und er nagt auch an uns selbst, hier mal eine baustelle, dort mal ist eine reparatur notwendig. ersatzteile werden ausgesucht, mit denen müssen wir meist den rest unseres lebens umgehen lernen.

es wird immer gesagt, leben bedeute veränderungen, aber an diese veränderungen dachten dabei wohl nur wenige. trotzdem gehören sie dazu, je nach individuellem gesundheitszustand. so trainiere ich die hilfen zu nutzen, denn not-wendige hilfen sind es ja.

wir sollten nicht die mängel bedauern, sondern uns freuen über das, was da ist. und das ist viel. 

ich werde mir ralleystreifen für den rollator besorgen.😉

Kommentare

  1. Ach ja, liebe Roswitha. Einschränkungen werden uns mehr und mehr auferlegt.
    Da heisst es tatsächlich: tapfer sein und das Schöne und Lebenswerte dort suchen, wo es noch möglich ist.
    Mit besten Wünschen und lieben Grüssen zu dir,
    Brigitte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. liebe brigitte, wir lernen ja noch, danke für deine grüße und wünsche, roswitha

      Löschen
  2. Nachdenklich machende Worte,
    liebe Roswitha,
    die nachklingen...

    Und dann als 'Pointe' diese witzige-heitere Vorstellung der Ralleystreifen ;-)
    Ich wünsche dir ein frohes Unterwegssein!
    Lieben Gruss
    Hausfrau Hanna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja, ich versuche es, und will tapfer sein, es geht uns ja gut hier in mitteleuropa. etwas humor hilft auch, gruß roswitha

      Löschen
  3. ralleystreifen! yesssssss!
    die spuren auf dem blauen topf sehen aus wie die kleine raupe nimmersatt,
    oder;-)?
    lieber aufmunternder gruß
    Sylvia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. liebe sylvia, du sahst richtig, ich werde den topf mal anmalen und hier zeigen. im moment male ich medizinische masken an, die menschen freuen sich diese bunt zu sehen. hab es gut, gruß, roswitha

      Löschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

zeit zur wende

80. geburtstag eines fernen freundes

ostern , froh und traurig